· 

Testleser gesucht

Die  SpielWelt-Saga "Das Schloss der Träume" erscheint im Sommer im Verlag. Den Auftakt der geplanten siebenteiligen Reihe macht der erste Band: Schuld.

 

 

   Die SpielWelt erzählt die Geschichte von einem machtgierigen Dunklen Reich, das mit allem bösen Mitteln die Rückkehr der Träume verhindern will. Denn nur wenn die Träume zurückkehren, wird der erste große Träumer das Licht zurückbringen, das die Dunkelheit vertreibt.

   Dieser Ort der Träume befindet sich tief in dir drin. Als Kind konntest Du ihn noch beherrschen, aber auf dem Weg zum Erwachsen werden, hast Du ihn längst vergessen ... .

   

 

 

 

Handlung

Es war einmal ein erster großer Träumer, der liebte seine Träume so sehr, dass er ihnen ein Schloss baute und eine Welt darum schenkte, in der sie spielen und sich erfahren konnten. Er erschuf die Inghros, mächtige Traumwächter nach seinem Ebenbild, die den Träumen helfen sollten, zu wachsen und Wirklichkeit zu werden. Als der erste große Träumer verschwand, bemächtigte sich die Dunkelheit seiner SpielWelt. Ihre Angst breitete sich in alle Winkel aus, und das finstere Zeitalter des Dunklen Reiches nahm seinen Lauf in der Welt der Träume.

   

   In dieser Zeit lebt Ursidae. Ein unbefähigter Swelom und unfreiwilliger Diener des Dunklen Reiches auf seinem Schiff Laisvijeda. Er wird auch der Totengräber genannt, weil seine einzige Aufgabe darin besteht, die Gefangenen und Feinde des Reiches mit seiner Mannschaft hinab in die Gefängnisse der alten Welt zu bringen. Seit langem schon sehnt er sich nach einem Entkommen seines Daseins.

 

   Archimedes, ein Inghros, lebt in einem der letzten freien Zufluchtsorte vor dem Dunklen Reich, der Architektenstadt Aknom. Seine Fähigkeit ist die sekundenschnelle, mathematische Berechnung der Statik und Logik in seinem Geist. Zusammen mit den letzten Architekten und Designern verteidigt er die Stadt der Träume vor der Vernichtung des Reiches. Denn wenn sie fällt, können die Träume nie zurückkehren.

 

   Eileb, der blinde Einsiedler, lebt sein vielen Jahren zurückgezogen, tief im höchsten Berg Sama Amon. Als Inghros mit der Fähigkeit, den wertvollsten Rohstoff Licht formen zu können schmiedet er es für den Tag des Widerstandes, wenn der Erste Große Träumer zurückkehrt. 

 

   Das Schicksal dieser Drei und der gesamten SpielWelt ändert sich schlagartig, als ein Unheil hereinbricht und eine Macht entfesselt, die den Rest des Lichtes endgültig auslöschen und die Welt verdunkeln will. Für die letzten freien Inghros und den Widerstand beginnt die verzweifelte Suche nach dem Schloss der Träume, um das Dunkle Reich aufzuhalten. Denn nur bei den Träumen soll der Eine sein. Der Eine, der das Licht zurück bringen kann.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0