making of SpielWelt

Ein Bild entsteht

Die Geburt eines Bildes Ist immer wieder ein magischer Prozess. Ein Mix aus Vorfreude, Begeisterung, Spaß, Energie, Inspiration und Ausdauer. Alles andere verblasst, wenn die Idee Besitz vom Künstler ergriffen hat und der Pinsel die Leinwand berührt.

 Der kreative Gestaltungsprozess kann mit Meditation verglichen werden. Nicht das konzentrieren auf einen bestimmten Gedanken oder eine Handbewegung. Auch nicht das permanente Festhalten einer Idealvorstellung des Bildes, um sie perfekt umzusetzen. Sondern das Gegenteil. Vollkommenes Loslassen von allem und die bewusste Präsenz auf die Pinselspitze. Dann geschieht es von ganz alleine.

Das Bild entsteht.  

 

Auf dieser Seite gewähren wir Einblicke in den Entstehungsprozess mancher Werke.


1. SpielWelt Rice

So unglaublich es klingt. Der erste Entwurf der SpielWelt glich noch einem irdischen SpielPlatz. Dreizehn Jahre sind vergangen, seitdem das Bild entstanden ist. In der Zwischenzeit hat sich die Welt vollkommen verändert. So dass es Zeit wird, aus dem Entwurf eine neue Ansticht zu machen.