Onlinekurs am 10.05.2020:

In 21 Tagen Angstgefühle loswerden und in kreative Freude wandeln


Wie kannst du Angstgefühle loswerden?

Stell dir vor, Angst ist eine Fremdsprache, die du nie sprechen gelernt hast.

Wie würdest du damit umgehen? Vermutlich würdest du dich verunsichert fühlen, wenn du mit dieser fremden Sprache konforntiert wirst. Du verstehst sie nicht und weißt nicht, was sie bedeutet? Du kannst sie nicht lesen oder aussprechen und versuchst alles, um Situationen zu vermeiden, in denen du mit dieser Sprache konfrontiert wirst. Allerdings endet das jedes Mal in einem Fiasko.

Was aber wäre möglich, wenn du diese Sprache endlich verstehen würdest und sprechen könntest? Würdest du dann noch Angst davor haben? Nein, da du genau weißt, was sie bedeutet.

 

Der Umgang mit eMOTIONen, insbesondere Angst, funktioniert ähnlich, wie eine Fremdsprache lernen.

Wir fürchten uns nicht vor dem Gefühl an sich oder vor Situationen, in denen wir glauben, Angst haben zu müssen. Wir fürchten das unangenehme Körperempfinden, das Angst in uns verursacht, weil wir nicht verstehen, was es bedeutet. Und um mit diesem Unangenehmen Körperempfinden umzugehen, haben wir eine Strategie entwickelt, ein Verhaltensmuster, das immer dann greift, wenn wir uns so fühlen.

Wenn du begreifst, dass Angst nicht das Problem ist, sondern du nur lernen darfst, die Sprache der Emotion Angst zu verstehen, und wie du damit umgehen musst, verliert sie schlagartig ihre Macht über dich. Du fühlst dich nicht mehr wie hilflos in einem fremden Land ausgesetzt. Du beherrscht die Sprache und kannst dich so ausdrücken und fühlen, wie du möchtest. Vorausgesetzt, du lernst diese Sprache sprechen und trainierst dein neues Verhalten, um Angstgefühle loszuwerden. 

 

Für wen ist der Kurs geeignet?

  • Du bist eine selbstständige, großartige Frau und im kreativen Bereich tätig oder möchtest dich selbstständig machen, aber Angst lähmt deine Vorhaben? 
  • Du hast haufenweise Projekte für Bücher, Bilder und Werke, um dich kreativ auszudrücken, aber sobald du loslegen möchtest, muss dein Kopf erst noch weiter nachdenken und du tust ... nichts?
  • Du hast panische Angst, wenn du an die Schritte denkst, die notwendig sind, um deine Ziele zu erreichen, und ziehst dir lieber die nächste Serie rein?
  • Du willst endlich deine Angstgefühle loswerden und durchstarten?
  • Dein gesamtes Denken kreist morgens, mittags und abends nur noch um der, die, das "andere" und das, was dir Angst machst, statt um deine Ziele?

Dann bist du in diesem Kurs genau richtig.

eMOTIONen steuern unser ganzes Leben und wenn wir nicht lernen, mit Angstgefühlen umzugehen, wird sie sich wie eine Mauer vor uns auftürmen und von unseren Träumen abhalten. Ein Leben in Angst ist ein einseitiges und begrenztes Leben, bei dem dein innerer Selbstausdruck schreit, weil ihm der Nährboden entzogen wird. Derweil ist diese eMOTION nichts weiter als Energie, die du auch gezielt und konstruktiv nutzen könntest, um deine Träume zu erreichen. Einfach, indem du lernst, wie du deine Angstgefühle loswerden kannst. Und das innerhalb weniger Minuten. 

 

Worum geht es in dem Kurs?

1. Kreatives Potenzial mit einer einfachen Übung entfesseln.

Wenn wir Angst in uns bekämpfen, wird sie jeden Tag stärker werden und unsere Kreativität schwächen. Derweil ist sie ein Energiespeicher unseres Potentials, den wir nutzen können und die gebündelte Kraft zurückzunehmen, die darin schlummert. Um das zu erreichen, bekommst du eine einfache Schritt für Schritt Anleitung. Genauso, wie du eine fremde Sprache lernen würdest, übst du den Umgang mit deiner Angst, bis dein Unterbewusstsein dich dabei unterstützt und du dich künftig bei Angst wieder ganz natürlich verhältst: eine eMOTION fühlen, durch dich fließen lassen und die kreative Kraft nutzen.

Diese einfache Übung ist so kinderleicht, dass du sie überall in deinem Alltag  als Werkzeug anwenden kannst, sobald du Angst hast oder dich unwohl fühlst. 

 

2. Deinen Verstand zum Werkzeug erziehen und selbstbewusst nutzen.

Der Verstand will alles verstehen und glaubt, allmächtig zu sein. Dabei vergisst er eine winzige Kleinigkeit: Er weiß nur das, was du ihm beigebracht hast. Und das Wissen passt in einen Fingerhut, im Vergleich zu den Möglichkeiten, die dir wirklich zur Verfügung stehen.

Wenn dein Verstand darauf pocht, dass du "Nicht gut genug bist", "Erst noch mehr lernen musst" oder "Es sich niemals ändern wird", "Du das niemals erreichen kannst", dann lügt er dich an. Seine Beweisführung ist deine Vergangenheit, bzw. deine wenigen vergangenen Erfahrungen, nicht deine zukünftigen Möglichkeiten.

Um deinen Verstand beizubringen, warum diese einfache Übung alles ist, was du brauchst, um deine Angst loszuwerden und zu beherrschen, beantworten wir ihm 21 Tage lang seine Fragen: 

  • Was ist Angst?
  • Wie gelangt Angst in deinen Körper?
  • Was hat Angst mit Gewohnheit zu tun?
  • Warum wirst du deine Angst durch Widerstand, Verdrängung und Ablehnung niemals los, egal, was du bisher auch versucht hast? Im Gegenteil. Sie wird dadurch überhaupt erst noch mächtiger über dich. 
  • Warum ist Angst nicht das, was du über sie gelernt hast?
  • Was hat Angst mit dem negativen Strompol zu tun?
  • Was hat Angst mit deiner Sprache und Wortwahl zu tun?
  • Warum ist Angst für dich "eigentlich" das Beste, was dir passieren kann?
  • Wie konntest du überhaupt lernen, Angst in unserem Weltwirtschaftssystem zu haben?
  • Wie kannst du deine Emotion Angst so verändern, dass sie dir künftig Lebensfreude statt Furcht bringt?
  • Wie wichtig sind Selbstliebe, Selbstvertrauen und Selbstwert, um endlich du selbst sein zu können?
  • und viele weitere Inhalte, die deinem Verstand logisch erklären, warum diese Übung für dich so wertvoll ist.

All deine Fragen werden in dem Kurs beantwortet. Zudem bekommst du zu Beginn einen persönlichen Videocall, der mit dir die Übung Schritt für Schritt durchgeht, dich anleitet und deine Fragen dazu beantwortet. Du wirst da abgeholt, wo du bist und lernst, dass Angst kein Problem sein muss und deiner Kreativität nicht mehr im Weg steht. Im Gegenteil. Wenn du weißt, was Angst ist, wie und warum du sie erzeugst, dann kannst du ihre Power nutzen, um deine Träume zu erreichen. 

Wie verläuft der Kurs?

  • Der Kurs findet mit allen Teilnehmern über eine geschlossene Facebookgruppe statt, damit die Teilnehmer unter sich sind und sich gegenseitig unterstützen können.
  • 21 Tage lang bekommst du jeden Tag in der Gruppe ein Live-Video, indem wir an deiner Angst und besonders an deinem Denken über Angst arbeiten. Solltest du nicht dabei sein können, es ist als Aufzeichnung für dich zur Verfügung. 
  • 1 Live Video-Call, um mit dir Schritt für Schritt die Übung durch deine Angst durchzugehen. Wir starten da, wo du bist. 
  • Jeden Tag bekommst du Tipps und Wissen von mir im Umgang mit Angst und eine tägliche Aufgabe.
  • Du wirst lernen, deine Angst vor deinem unangenehmen Gefühl Angst zu verlieren und die Energie darin zu nutzen, anstatt in ihr zu erstarren.
  • Du lernst, was du im Alltag in jeder Situation tun kannst, um deinen Angstwiderstand zu lösen und Energie zu bekommen, anstatt dich kraftlos zu fühlen. 
  • Du kannst in den 21 Tagen Fragen stellen, damit wir die Inhalte speziell auf deine Ängste abstimmen. Aber im Verlauf des Kurses wirst du erkennen, dass es keine Rolle spielt, wovor du Angst hast. Und es spielt keine Rolle, was dein Verstand dir erzählt, wo die Angst herkommen soll. Das Muster ist stets dasselbe und das werden wir gemeinsam durchbrechen.
  • Nach den 21 Tagen wird Angst für dich kein Problem mehr sein, sondern eine Chance, die du ergreifst. Du wirst die gebündelte Kraft, die darin steckt endlich kreativ und machtvoll nutzen können. Vorausgesetzt, du trainierst täglich die Übung, bis sie für dich so natürlich wie Zähneputzen geworden ist. 

 

‼️Was benötigst du für diesen Kurs?

  • 💪Den Willen, dich deinem Gefühl Angst zu stellen, um deine Angstgefühle loswerden zu können. Dazu musst du nicht in die Welt hinausgehen. Du kannst das Zuhause auf deinem Sofa tun. Wichtig ist, du erlaubst dir, die Angst zuzulassen, in das Gefühl einzutauchen und wendest das Wissen an, damit du die Energie der Angst für dich nutzen kannst. Denn nur angewandtes Wissen wird zu einer neuen Fähigkeit. 
  • 📲Einen Facebookaccount, um die Inhalte sehen zu können. 
  • 🤯Die Bereitschaft, alles, was du zu glauben gelernt hast, infrage zu stellen und dich neuen Möglichkeiten zu öffnen.
  • 💪Die Verantwortung für dein Denken, Fühlen und Handeln zu übernehmen, weil du dadurch die Macht übernimmst, deine Gefühle steuern zu können. Das bedeutet, du bist bereit, anzuerkennen, dass du dir mit deinen Bewertungen, Ansichten und Urteilen, die du zu denken gelernt hast, das Gefühl Angst selbst in deinem Körper auslöst. Nichts und niemand sonst. 
  • ⏱1 Stunde jeden Tag, um die Inhalte anzuschauen, zu vertiefen und zu trainieren. 
  • 🎯Dein Ziel, das du im Leben erreichen willst. Dein großes: "Warum du dich deiner Angst stellen willst?" Hast du kein warum, bleibt die Angst bestehen. Du kennst das vielleicht als guten Vorsatz zum neuen Jahr. Wie oft setzt du ihn um? Und wie oft setzt du etwas um, wo du einen starken Grund oder ein Verlangen hast?
  • 💶 197,00 € Investment in dein Wohlfühlen.

Wenn du die Bereitschaft der Selbstverantwortung nicht übernehmen kannst, wenn du nicht diese Übung jeden Tag mehrmals machen willst, dann ist der Kurs noch nichts für dich. Angst ist wie ein Muskel, den du jahrelang trainiert hast. Du hast dich zum Weltmeister im Angst haben trainiert. Wenn du nicht mit der gleichen Begeisterung deine Freude, Dankbarkeit und Wertschätzung trainierst, wird Angst die Macht über dein Leben behalten. 

 

Du bist nicht kreativ Selbständig und willst trotzdem mitmachen?

‼️Der Kurs kann grundsätzlich jedem helfen, seine Angst zu beherrschen.

Das, was du dazu allerdings brauchst, ist ein starkes WARUM?🎯 Warum willst du raus aus der Angst? 

Du willst glücklich und selbstbestimmt leben? Ja, das ist ein Warum, aber ein sehr, sehr schwaches. Was genau verbindest du mit "glücklich und selbstbestimmt"? Hast du ein klares Bild🌄? Ein Ziel?🛤 Einen Fokus? 🎯Einen Grund, warum du die Mühe auf dich nehmen willst, deine Angst zu überwinden?

Stell dir vor, du willst mit dem Rauchen🚬 aufhören. Und hast den Vorsatz jedes Jahr gesagt, aber niemals umgesetzt und nach wenigen Minuten bereits vergessen. Warum? Weil du keine Alternative hast, was du mit deiner freien Zeit, deinem freien Geld und deiner freien Gesundheit STATTDESSEN tun wirst? Warum du aufhörst? Du hast nur das Vakuum geschaffen, aufhören zu wollen. Das Universum mag kein Vakuum und wird jede Lücke wieder füllen. Wenn du kein neues Bild hast - dein WARUM - wird die Lücke wieder mit dem gefüllt werden, was du kennst: Rauchen. 

Nehmen wir aber an, du hast eine Krankheit bekommen, wie beispielsweise Lungenkrebs. Jetzt hast du ein starkes "Warum?", allerdings ein negatives.

Das, was du für den Kurs brauchst, ist ein starkes POSITIVES WARUM🎯? Dein Ziel, dein Lebenstraum, den du dir erfüllen wirst, wenn du keine Angst mehr haben musst! Denn nur dann ziehst du diesen Kurs auch durch und setzt die Inhalte um.

 

Wir arbeiten in dem Kurs nicht mit "Angst vor ... vermeiden" sondern "freudvoll durch Angst durchgehen auf unser Ziel zu"! Denn die Übung basiert darauf, dass du dein unangenehmes Gefühl Angst bewusst zulässt und es fühlen lernst, damit das Angstgefühl loswerden eine neue Gewohnheit wird, um ihm die Macht zu entziehen. Das erreichen wir mit einem starken Ziel, hin zum Traum. Dein WARUM? du deine Angst loswerden möchtest und bereit bist, diesen Schritt zu gehen - obwohl du Angst davor hast. 

 

Mein Name ist Andrea und ich leite diesen Verlag
Hi, mein Name ist Andrea und ich bin die Inhaberin dieses Verlages. Angst ist ein Thema, mit dem ich in der Kindheit bereits in Berührung gekommen bin.
  • Vielleicht geht es dir ähnlich und du fühlst gerade jetzt sehr viele Ängste.
  • Vielleicht gehörst du zu den Menschen, die schon sehr viel ausprobiert haben.
  • Vielleicht hast du schon zahlreiche Ratgeber und Selbsthilfebücher verschlungen ohne Erfolg. 
  • Vielleicht hast du gelernt, dass Angststörung und Depression eine Krankheit sind. 
  • Vielleicht glaubst du inzwischen, dass es normal ist, Angst haben zu müssen, weil die Welt nun mal so ist.

 Doch was wäre, wenn das alles eine Lüge ist und die Wahrheit ist ganz anders? Was, wenn nicht Angst das Problem ist, sondern die Art, wie wir gelernt haben, damit umzugehen? Angst können wir nicht verhindern, es ist ein Gefühl. Aber wir können verändern, was wir mit diesem Gefühl machen und wir können sogar verändern, ob wir Angst haben wollen oder oder unsere Power entfalten. 

 

Noch nicht überzeugt?

🤔Unser Verstand ist immer auf der Seite der stärksten eMOTION in uns. Ist das Angst, ist er der Anwalt der Angst und nicht der Freude. Da eine Wechselwirkung zwischen Verstand und eMOTION durch Energie besteht, löst der Verstand das Gefühl aus und denkt weitere Gedanken, die das Gefühl verstärken, beispielsweise der sogenannte Tunnelblick bei Angst oder die Verliebtheitsbrille. Dein Verstand wird dir alles erzählen, warum du nicht kannst, weil ... Warum es zu ... ist. Warum es nichts bringt ... Er tut das, damit du in deiner Denk- und Gefühlsgewohnheit Angst bleibst. 

  1. Willst du weiterhin zulassen, von deinem Verstand und seinen Ansichten beherrscht zu werden?
  2. Oder möchtest du stattdessen lernen, dass Angst dich nicht mehr kontrollieren kann, wenn du es nicht zulässt?
  3. Möchtest du endlich deine Angstgefühle loswerden und fokussiert deine Projekte in Angriff nehmen?  

 

🚀Unterbrich deinen eMOTIONskreislauf und mach deinen ersten Schritt raus aus der Angst, raus aus deinem Verstand, rein in dein Herz. Frage dein Herz, was es möchte? Was ist noch möglich? Es weiß viel mehr, als dein begrenzt denkender Verstand, weil es das Zuhause von allen eMOTIONen ist und deinen Weg in die Freude kennt.

 

=> Denn Freude ist nur ein geDANKE von dir entfernt. 🥳


Zusätzliche Inhalte aus dem Kurs



Print: Die Matrix der eMOTIONen

 

Eine Anleitung im Umgang mit Emotionen für dein Zuhause und am Arbeitsplatz.

Mit dem Print erhältst du eine Anleitung, wie du die Matrix nutzen kannst. 

 

Print auf Hahnemühle Photo Rag© Papier und Acrylglac 5 mm mit Profil-Aufhänger,

wahlweise in einfacher schwarz-weiß Ausführung und komischen Hintergrund. 


Der kleine Ratgeber 

"Du bist so viel mehr, als nur Angst"

ist Bestandteil des Kurses und für Kursteilnehmer kostenlos.

Allerdings gehen wir im Kurs umfassender auf das Thema ein, als in dem Ratgeber. Hier ist das Wissen so komprimiert, dass du im Alltag den Inhalt auf zehn Seiten leicht in wenigen Minuten jeden Tag verinnerlichen kannst.

Emotion - Die Sprache des Lebens

Der umfassende Ratgeber zum Thema Emotion und wie wir mit ihnen umgehen sollten, um das Leben zu führen, das uns erfüllt, erscheint zum 20.04.2020. Du lernst, dass Emotionen deine Entscheidungen sind, wie du deine Lebensenergie investieren möchtest. Und diese Entscheidung triffst du entweder bewusst oder unbewusst. 

Das Buch ist in Interviewform geführt mit den Gefühlen Liebe, Wertschätzung, Dankbarkeit, Freiheit und Angst, um dir zu erklären, was sie dir zu sagen haben und wie du mit einen effektiver umgehst.