Fantastische Satire


irgendwo im Wald:

Der kleine Mörder

 

Den dritten Teil unserer Verlagsreihe widmen wir ein etwas ... sagen wir Glaubenserschütterndes Thema.

 

Klappentext:

Irgendwo im Wald tummeln sich nachts allerhand skurrile Gestalten. Allen voran der kleine Mörder: Totengräber und Hobbyauftragskiller für die miesen Glaubensgesellschaften jenseits des Jammertals. Und es gibt für ihn nichts Schlimmeres als dilettantische Stümper, die er nicht töten kann. 

 

Der kleine Mörder erzählt ein altbekanntes Thema von einer ganz anderen Seite als Kurzgeschichte, gespickt mit viel bösem und rabenschwarzen Humor. 

Nichts für Zartbesaitete, obwohl … er mag es, wenn er auch deine kleinen Geheimnisse töten kann.

 

Wir wünschen fröhliches Erschauern.

 

 

 

Irgendwo im Wald: Der kleine Tod

von Aila Iden

 

Buchhandelsausgabe

EBook mit sieben Illustrationen, davon drei farbige

ISBN: 978-3-96218-056-0

Dateigröße: 13,9 mb

Format: ePub und mobi

 

Achtung: Das Ebook enthält farbige Illustrationen und sollte daher auf einem Farb-eReader, Tablet oder Smartphone gelesen werden!

 

 

 

Nach Bezahlung erhältst Du einen Downloadlink von uns und kannst Dir das EBook innerhalb von 48 Stunden herunterladen.

 

 

Verlagsausgabe 999,99 kt: irgendwo im Wald - Der kleine Tod

1,99 €

  • verfügbar

Leseprobe:

Download
Leseprobe ePub
9783962180560_lp.epub
epub File 7.4 MB
Download
Leseprobe ePub
9783962180560_lp.mobi
exe File 1.7 MB


Mehr aus: irgendwo im Wald