Exposé einreichen


 

Zur Bewerbung sende uns bitte Dein Exposé als PDF- oder  WORD-Datei an:

 

exposee@spielweltverlag.com

 

 

Wir bitten Dich, folgende Punkte zu beachten:

  1. Verlegen wir in Deinem Genre? Du kannst Dich hier über unsere Verlagsprogramm informieren. 
  2. Passt Dein Buch zu unserer Verlagsphilosophie? Wir suchen wertvolle Manuskripte, die den Leser nicht nur den Alltag vergessen lassen, sondern ihn auch ein Stück WERTVOLLER und SELBSTBEWUSSTER dorthin zurück entlassen. 
  3. Ist Dein Manuskript überarbeitet? Beinhaltet es haufenweise Füllwörter, Wortwiederholungen oder grobe Fehler, lehnen wir ab.

 

Deine Mail muss folgende Daten enthalten:

  • Das Exposé Deines Manuskriptes, max. 3 Normseiten mit allen wichtigen Informationen:

Dein Name und Adresse, Alter, ggfs. Pseudonym, Titel, Genre, Zielgruppe, Thema, Seitenzahl des vollständigen Manuskriptes, Fertigungs-Termin, Kernaussage, Konflikt, Perspektive, kurze Beschreibung der Figuren, Ort, Zeit, Inhalt und Schluss.

  • Eine kurze Erklärung, warum Du über den SpielweltVerlag veröffentlichen möchtest.
  • Drei Kapitel Deines Werkes.
  • Deine Autorenvita.
  • Bei Jungendlichen unter 18 Jahren benötigen wir noch die Einwilligung der Erziehungsberechtigen!

  

Nachdem Du uns Deine Unterlagen per Mail geschickt hast:

  • Beachte, dass Du mit einer Bearbeitungszeit von Wochen rechnen musst. Sieh daher von telefonischen und schriftlichen Nachfragen ab. Du wirst von uns in jedem Fall schriftlich per Mail benachrichtigt.
  • Gefällt uns Dein Manuskript, arbeiten wir gemeinsam mit Dir an Deinem Buch für den Buchhandel. 

 

WICHTIG: 

  • Per Post eingesandte Manuskripte und handschriftliche Texte landen von uns ungelesen in der Ablage Papierkorb. Kämpf dich bitte durch die Exposé-Vorgaben. Wir wollen von dir sehen, dass du "Ehrgeiz" besitzt und den "Willen", dich zu präsentieren. Zwei Grundvorraussetzungen, um als Autor am Buchmarkt bestehen zu können.
  • Zudem übernehmen wir keine Haftung für unverlangt eingereichte Originale. CD-ROMs oder USB-Sticks lehnen wir aus Sicherheitsgründen ab.

Ausschreibungen:

Zu unserer Kurzgeschichtenverlagsreihe irgendwo im Wald suchen wir laufend skurrile kleine Gestalten:

 

Folgende Bedingungen muss Dein kleiner Charakter erfüllen:

  • er oder sie muss skurril sein, ein ernstes Lebensthema von einer sarkastischen und durchaus morbiden Seiten neu beleuchten (Beispiel Tod, Teufel, Liebe, Depression, Krankheit, ... ),
  • Dein Kurzgeschichte muss ein überraschendes Ende haben,
  • die Handlung spielt "irgendwo im Wald",
  • das Intro der Reihe ist stets dasselbe und wird Deinem Charakter angepasst,
  • der Titel ist "der, die oder das kleine ..."
  • Deine Kurzgeschichte hat etwa 4000 Worte. 

 

Wenn das alles auf Deinen kleinen Charakter zutrifft,

dann mail uns Deine Geschichte und Autorenvita mit dem Verwendungszweck:

 

"irgendwo im Wald" an

exposee@spielweltverlag.com.