· 

Werde ein Träumer

 

Was bedeutet es, ein Träumer zu sein?

 

In unserem Fantasyroman "Das Schloss der Träume" sind Träumer jene, die noch an die Macht ihrer Träume glauben. Sie werden Inghros genannt: Die, die in der Farbe ihres Lebenslichtes erstrahlen und die Welt zu einem bunten Wunder mitgehalten. Sie beherrschen mentale Fähigkeiten und sind in der Lage, mit ihrem Lebensfunken Wunder zu entzünden. Nichts und niemand kann sie aufhalten in ihrer Mission, ihren Traum zu leben. 

 

 

Wenn du auch ein Träumer werden willst

dann brauchst du unbedingt, diese drei Werkzeuge: 

 

 

1. Sei mutig. Träumer gehen mutig ihren Weg, weil sie wissen, dass der Traum in ihnen sie sicher durch jede Gefahr leitet.

 

2. Sei furchtlos. Träumer gehen ihrer Angst entgegen und stellen sie, bevor die Angst sie heimtückisch stellt. Denn die Angst lauert versteckt im Dunkeln darauf, dich unvorbereitet zu treffen und zu lähmen.

 

3. Glaube an dich. Träumer wissen um ihre Fähigkeiten, die sie erhalten haben. Sie wissen, dass sie die einzige Person sind, die ihren Traum verwirklichen können, weil sie alles bereits in sich haben, was sie dazu benötigen.

 

Wann fängst du an, ein Träumer zu werden und

coole Möglichkeiten in deinem Alltag zu erleben?

 

Wenn du auch ein Träumer werden möchtest,

dann komm in unsere neue Facebook-Gruppe: Werde ein Traeumer.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0